« Back to Glossary Index

Ackerzahl

Die Ackerzahl (AZ) ist ein Maßstab zur Bewertung der Qualität einer Ackerfläche.
Die Ackerzahl ergibt sich aus der Bodenzahl, welche die Fruchtbarkeit des Bodens bestimmt, und weiteren Faktoren wie z.B. dem Klima und der Beschaffenheit des Geländes. Danach bezeichnet ein Wert von 10 eine sehr schlechte und 100 eine sehr gute Qualität. Liegt eine AZ bei unter 20 ist der landwirtschaftliche Nutzen des Geländes nicht mehr als gewinnbringend zu bezeichnen.
« Back to Glossary Index