« Back to Glossary Index

Korkparkett (siehe Parkett)

Korkparkett ist eine spezielle Form des Bodenbelags.
Es wird meist als Fertigparkettvariante angeboten und auch genauso wie andere Fertigparkette verlegt: Entweder als Klick-Parkett oder durch Verleimung. Es besteht aus einer Deckschicht, einer Mittelage und einem Gegenzug. Von der Oberflächenbehandlung, Versiegeln oder Ölen, hängt der Pflegeaufwand eines Korkbodens ab. Bei professioneller Veredelung ist die Reinigung und Pflege aber in beiden Fällen unproblematisch, das heißt Korkboden kann gekehrt, gesaugt und feucht gewischt werden. Korkböden haben ein relativ gutes Preis/Leistungsverhältnis und zudem ein angenehm warmes und weiches Fußgefühl. Neben seinen ökologisch wertvollen Eigenschaften als nachwachsender Rohstoff ist Kork als Bodenbelag wohl der leiseste Vertreter seiner Art.
« Back to Glossary Index