« Back to Glossary Index

Parterre

Parterre (französisch für ebenerdig) bezeichnet das Erdgeschoss eines Gebäudes – also Räumlichkeiten, deren Fußboden etwa auf Höhe des Erdbodens liegt.
Der Begriff wird gemeinhin nur benutzt, wenn es sich um Wohnräume handelt. Zudem gibt es noch die Sonderformen des Hochparterre und Tiefparterre. Beim Hochparterre handelt es sich um Räume, die in etwa ein halbes Geschoss über der Erde liegen. Viele Hochparterre-Wohnungen haben eine kleine außenliegende Eingangstreppe. Tiefparterre-Wohnungen liegen teilweise unterhalb der Erdoberfläche, haben aber oft noch Fenster oberhalb der Erde und unterscheiden sich so von einem klassischen Keller.
« Back to Glossary Index