« Back to Glossary Index

Plattenheizkörper

Plattenheizkörper, auch als Flach- oder Kompaktheizkörper oder als Wärmeplatte bezeichnet, sind die mit großem Abstand gebräuchlichsten Heizkörper in Gebäuden.
Sie werden zumeist an der Wand, seltener auch als Standvariante, montiert. Sie bestehen aus einem glatten oder profilierten Stahlblech mit wasserführenden Kanälen und werden mit Warmwasser aus dem Gebäudeheizsystem gespeist. Plattenheizkörper sind mit allen Heizsystemen gut kombinierbar. Sie sind zudem recht preiswert, einfach zu montieren und zu warten und haben einen gute Wärmeabstrahlung. Dass sie außerdem noch in unzähligen verschiedenen Designs daherkommen, erklärt wohl ihre große Beliebtheit.
« Back to Glossary Index